nuja...why not - Stimme gegen Steuerhinterziehung Marke Paradies Papers - Avaaz

btw.. 8.11.2017 - Zitat des Tages :) auf Heise: https://m.heise.de/newsticker/meldung/Kommentar-Twitter-schafft-sich-selbst-ab-3884022.html "Am hundertsten Jahrestag der Oktoberrevolution hat Twitter eine eigene soziale Revolution gestartet: Nutzer können nun Nachrichten mit mehr als 140 Zeichen verfassen. Das ist der Anfang vom Ende,..."

Anmerkung des 'Editors': Wahrhaft REVOLUTIONÄR !!! Whow !!!

ein mittlerweile inflationärer Umgang mit dem Begriff 'revolutionär' ...auch gerne im Bereich commercial


Sind Reiche unmoralischer?

Ein Forscher der amerikanischen University of California hat Versuchsreihen mit Reichen und mit Armen durchgeführt. Er hat festgestellt, dass die Reichen rücksichtsloser sind, dass sie stärker auf die eigenen Interessen achten, und dass sie einen rüden Stil beim Autofahren haben. Das sagt noch nicht, dass Reiche schlechte Menschen sind. Aber es sagt etwas darüber aus, wer eher zu Reichtum und Wohlstand kommt als andere.

Vielleicht ist es so, dass zu viele Skrupel Menschen davor bewahren, reich zu werden. Wer im Beruf erfolgreich sein will, braucht Ellenbogen, die er gelegentlich auch ausfahren muss. Wer seinen Wohlstand genießen will, muss ihn zunmindest teilweise gegen die Begehrlichkeiten anderer abschotten. Und wer ein dickes Auto fährt, hat ohnehin fast immer Recht. Vor allem aber haben Reiche Geld, mit dem sie Dienstleistungen bezahlen können. Das macht sie unabhängiger von der Zustimmung ihres Umfelds. Wer aber nicht mehr darüber nachdenken muss, ob sein Verhalten von Dritten gutgeheißen wird, tut es auch nicht mehr. Der desozialisiert sich. Umgekehrt dagegen sind Ärmere nicht nur eher geneigt, ein Netzwerk gegenseitiger Hilfe aufzubauen. Sie haben ein großes Interesse daran, Beziehungen aufzubauen, für die man nicht bezahlen muss: Die Nachbarin passt auf die Kinder auf, dafür macht man für sie Einkäufe oder mäht den Rasen. Weniger Wohlhabende sind auf Wohlwollen angewiesen. Gegenseitigkeit macht sie zu den sozialeren Menschen.

Quelle: http://www.das-tut-man-nicht.de/kommentar-des-tages/kommentar-des-tages-detail/?rid=418




Lügenpresse zum Thema Geldvermehrung - jetzt auch auf YouTube

..ja, geh' doch nach drüben !




humoristische europakarte